SelfRuby +++ Eine Ruby Referenz
Insgesamt sind 50 Klassen und 307 Methoden bis jetzt in der Datenbank eingetragen.
[ Index ]    [ Eingetragene Klassen ]    [ Eingetragene Methoden ]    [ Suchen ]   
Wilkommen bei selfruby.de, der Referenz zur Objekt Orientierten Programmiersprache Ruby
Was ist Ruby ?

Ruby ist eine Objektorientierte Scriptsprache, sie wurde ab 1993 von Yukihiro "`matz"' Matsumoto entwickelt.
1995 stellte er die Version 0.95 der öffentlichkeit vor. Seit dem wird sie weiterhin von ihm gepflegt
und weiterentwickelt. Aber es gibt auch andere Gruppen die Module und Klassenbibliotheken zu steuern,
zB. die tk- Bibliothek, RubyFX, FTP, CGI, usw.

Was kann Ruby ?

Gute Frage, IMHO kann man mit Ruby fast alles machen, vom einfachen Shellscript bis zur komplizierten
Windowsprogramm mit Fenstern und allem was dazu gehört. Einzig die Geschwindigkeit ist, wie bei allen
Scriptsprachen üblich, nicht so hoch wie bei Compilersprachen.

Wie programiert man Ruby ?

Ruby ist ein Mix der besten Zutaten von Perl, Smalltalk, Eiffel, Python und anderen. 'matz' wollte eine
Sprache die mächtiger als Perl und objektorientierter als Python ist. Ich denke das ist ihm gut gelungen.
Ruby ist konsequent auf OOP ausgelegt. Alle Elemente der Sprache sind Objekte, allergings kann man auch
recht gut 'konventionell' Programmieren, das geht natürlich auch !

Wo gibts Ruby ?

Die Homepage zu Ruby

Weitere Links zu Ruby ?
Weitere Rubylinks

Jetzt aber viel Spass mit selFRUBY !
oPerILaZ u. JoelH
Zur Klassen Übersicht
Kontakt

Ruby on Rails vs Php